• Versand in der Regel innerhalb von 3 Tagen
  • Import von feinen Weinen
  • Versand in der Regel innerhalb von 3 Tagen
  • Import von feinen Weinen

Chablis

Quasi die nördliche Verlängerung der Cote d'Or, ist das rund 4500 Hektar große Chablis eine sehr kühle Weinregion und ständig vom Frost bedroht. Bis in den Mai hinein müssen die Winzer mit Spätfrösten rechnen, die den jungen Austrieben schwere Schäden zufügen können. Gerade jedoch die Tendenz zu kühler Witterung in der Verbindung mit dem hier vorherrschenden Bodenmix aus Ton, Kalk und Fossilien (auch als Kimmeridge bezeichnet) prägt die Weine, die hier angebaut werden. Es handelt sich ausschließlich um Chardonnay, der hier angepflanzt wird und der unter den genannten Bedingungen seine besondere Ausprägung erfährt. Im besten Falle handelt es sich um Weine, die eine stahlig-mineralische Prägung besitzen, die Körper und Rasse vereinen und die oft einen Feuersteinduft aufweisen. Der in den 80iger und 90iger Jahren oft übertriebene Ausbau in Barriques ist deutlich zurückgenommen worden. Nur noch sehr wenige Grand Crus werden in Barriques ausgebaut und auch diese sehr selten komplett in neuem Holz. Im Chablis gibt es mit dem Petit Chablis, dem Chablis, dem Chablis Premier Cru (insgesamt 17) und den Premier Crus (7 an der Zahl) vier Qualitätsstufen. Jahrzehntelang war Chablis der Inbegriff eines anspruchsvollen, französischen Weißweins und unter seinem Namen gab es zahllose Kopien in aller Welt bevor die Winzer sich den Namen schützen lassen konnten. In den 80iger Jahren war der Chablis ein absoluter Modewein, um den es dann deutlich stiller wurde. Inzwischen läßt sich ein steigendes Interesse erkennen. Nicht ohne Grund, den ein guter Chablis ist ein Wein, der eine große Lücke zwischen den beiden Extremen fruchtbetonter Riesling einerseits und mächtiger weißer Burgunder a la Montrachet andererseits ausfüllt. Wie kaum ein anderer Weißwein ist der Chablis ein exzellenter Begleiter zu gehobener Küche und kann gut altern. Schön ist auch der mehrfach gehörte Spruch im Restaurant: "nein, Chardonnay mag ich nicht, bringen Sie mir stattdessen einen Chablis". Imagebildung par exzellence!

Hier geht es zu unseren Weinen aus der Region Chablis