« Zurück zur Übersicht

Ridge-Lytton-Springs-2015
  • Ridge Vineyards 

  • Lytton Springs 2015

  • Dry Creek Valley 

Hier finden Sie Informationen zu Ridge Vineyards 

 

Bereich Dry Creek Valley
Region Kalifornien
Erzeuger Ridge Vineyards
Jahrgang 2015
Farbe Rot
Alkoholgehalt 14,5 %vol.
Weintyp trockener, kraftvoller und fruchtbetonter Rotwein
Rebsorten 74% Zinfandel,16% Petite Sirah, 8% Carignane, 2% Mataro (Mourvedre)
Allergenhinweis enthält Sulfide
sonstige Inhaltsstoffe Rain during the first week of April, though welcome, disrupted flowering reducing yields. The fruit ripened quickly in the warm summer weather. Harvest began August 17, the earliest ever. We managed extraction of color and tannin by limiting pump-overs to once daily. After malolactic, we chose twenty-four of the thirty three separate fermentations for their concentrated fruit and elegant structure. This excellent vintage is appealing now and will improve over the next ten years. Fermentation: Petite Sirah was whole berry fermented, all others full crush. 100% Natural primary and secondary; pressed at eight days. Barrels: 100% air-dried american oak barrels (15% new; 45% one, two and three years old; 40% four and five years old). Aging: Fourteen months in barrel
Boden recht unterschiedlich, es dominieren aber kieselige Lehmböden
Ertrag 1,5 - 3,0 tons per acre (1 acre = 0,4047 hektar)
Ausbau Der willkommene Regen im April unterbrach die Blüte und reduzierte den Ertrag. Der warme Sommer beschleunigte den Reifeprozeß, so daß bereits am 17. August mit der frühesten Ernte aller Zeiten begonnen wurde. Die Extraktion von Farbe und Tannin wurde durch nur einmaliges "pump-over" pro Tag reduziert. Nach der malolaktischen Vergärung wurden 24 der 33 separat geernteten und vergorenen Lots für den Wein ausgewählt. Lytton Springs ist ein field blend, das heisst, die Reben sind nicht getrennt geplanzt worden, sondern innerhalb des Weinbergs vor zum Teil bereits über 100 Jahren quasi durcheinander gesetzt worden. In dem kühleren Bereich der Fläche stehen die spätreifen und im dem wärmeren Bereich die frühreifen Sorten. So wurde schon vor langer Zeit genau auf Boden und Mikroklima geachtet. Sie werden zwar parzellenweise geerntet (insgesamt 34 verschiedene Blöcke) und vergoren. Innerhalb dieser Blöcke stehen jedoch verschiedene Rebsorten. Bei entsprechender Sorgfalt und exaktem Timing erhöht ein field blend die Komplexität des Weines, da unterschiedliche Reifegrade ihren jeweils eigenen Charakter einbringen. Diese historischen Weinberge mit ihren typischen geringen Erträgen sind Kalifornien's großer Schatz im Weinbau. Inzwischen setzen sich eine Reihe von Winzern für den Erhalt dieser Weinberge ein. Die Vergärung erfolgte wie bei allen Weinen von Ridge mit den natürlichen Hefen, wie sie im Weinberg vorkommen. Nach Meinung von Paul Draper kann nur so ein regionaler Bezug für den Wein erreicht werden. Ausbau für 14 Monate in Barriques aus luftgetrockneter amerikanischer Eiche. 15% neue Barriques, 45% ein- bis dreimal belegt und 40% vier- bis fünfmal belegt.
Trinkreife 2017 - 2030
Trinktemperatur 18 Grad
Dekantieren Ja, 3 - 4 Stunden empfehlenswert
Bewertung Antonio Galloni in Vinous August 2015: "The 2015 Lytton Springs is very, very closed. Readers should not think about opening a bottle anytime soon. Intensely aromatic, but also tightly wound, the 2015 only hints at its true potential. Deceptively medium in body, the 2015 packs a real punch." 94+ points
Inhalt 0.75 Liter
Sonstiges Der erste Ridge Lytton Springs Zinfandel wurde 1972 produziert. Lytton Springs hat eine interessante Geschichte, ist seit langer Zeit für die hohe Qualität der dort wachsenden Trauben bekannt und ging schließlich 1991 in den Besitz von Ridge über.
Rating 94+ Punkte Antonio Galloni
Herstelleradresse Ridge Vineyards, 650 Lytton Springs Road, Healdsburg, CA 95448, USA
Lieferzeit 3 - 4 Tage
 

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

39,50 € /Fl.
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
52,67 € / 1 Liter (l)
Produkte vergleichen

Keine Artikel zum Vergleichen ausgewählt.

Suche:
SSL Payment