« Zurück zur Übersicht

Ridge-Monte-Bello-2014
  • Ridge Vineyards 

  • Monte Bello 2014

  • Santa Cruz Mountain 

Hier finden Sie Informationen zu Ridge Vineyards 

 

Bereich Santa Cruz Mountain
Region Kalifornien
Erzeuger Ridge Vineyards
Jahrgang 2014
Farbe Rot
Alkoholgehalt 13,5 %Vol.
Weintyp Trockener, elegant-komplexer und sehr langlebiger Rotwein
Rebsorten 75% Cabernet Sauvignon, 18% Merlot, 5% Cabernet Franc, 2% Petit Verdot
Allergenhinweis enthält Sulfide
Boden gemischte Lehm/Tonböden auf Kalk
Ausbau Der fehlende Regen im Winter limitierte den Ertrag. Der meiste Regen fiel von Februar bis April während im Sommer die Temperaturen über dem Jahresdurchschnitt lagen. Die Ernte erfolgte im September. Jede Parzelle wurde wie immer separat geerntet und vergoren. Von den 26 Parzellen schafften es übrigens 19 in den Monte Bello. Die Sortierung der Beeren erfolgt durch einen automatischen optischen Sortierer ein und danach erfolgt noch einmal ein manuelles Sortieren. High-Tech und Tradition halt, so ganz traut man offenbar dem High-Tech (im Gegensatz zum Bordeaux) noch nicht so ganz. Natürlich wie immer Vergärung mit den wilden Hefen. Das Pressen dauerte 10 Tage. Der Ausbau in amerikanischen Barriques dauerte 17 Monate. Während der Merlot 2013 nicht überzeugend ausfiel, war er 2014 umso besser.
Trinkreife 2025 - 2055
Trinktemperatur 18 Grad
Dekantieren ja, unbedingt
Beschreibung Seit rund 50 Jahren steht der Monte Bello für langlebigen Cabernet Sauvignon aus Kalifornien und hat sich in dieser Zeit zu einer Legende entwickelt. Die Jahrgangsunterschiede hier auf 500 - 800 Meter über der San Francisco Bay sind deutlich ausgeprägter als im Napa Valley. Trotz der intensiven Sonneneinstrahlung ist es im Grunde eine cool climate area. Der Monte Bello ist stets ein Wein, der wie ein großer Bordeaux wenigstens 10, eher 20 Jahre Reife benötigt, um ein erstes Potenzial zu entwickeln. Der Wein ist die Essenz vom Cabernet Sauvignon und in den meisten Jahren ein großer Wein. Die Konsistenz ist über die Jahrgänge hinweg beeindruckend. Viele sehen ihn als das kalifornische Gegenstück zu Chateau Latour und sehen ihn folgerichtig auch, wenn es denn eine offizielle Hierachie in Kalifornien gabe, als Premier Cru.
Bewertung

Decanter: "Another superb Monte Bello, the 2014 reveals an exuberant bouquet of crushed wild berries, plum, cherry, cinnamon, menthol and woodsmoke, framed by nicely integrated new oak. On the palate the wine is deep and intense, structured around rich tannins and underpinned by vibrant acidity, with terrific persistence on the finish. This has a long life ahead of it." 97 points

Antonio Galloni in Vinous Media (July 2016): “The 2014 Monte Bello is bright, precise and finely sculpted throughout, with a slightly more reddish leaning flavor profile than is found in some of the surrounding vintages. In 2014, Monte Bello is built on bright, pulsating acidity and energy. Relative to recent vintages such as 2012, 2013 and 2015, the 2014 is a bit compact and tightly wound. The slightly nervous style is likely to require at least a decade to be fully appreciated. In 2014, the blend is more typical of Monte Bello than the Cabernet-dominated 2013, with a greater role for Merlot and other complementary grapes." 96 points

Antonio Galloni in Vinous August 2017: "The 2014 Monte Bello is going to need at least a decade to show everything it has. Deceptively medium in body and super-classic in its mid-weight structure, the 2014 offers notable brightness and intensity in an understated style, even by Ridge standards. Today, the 2014 is intensely linear, focused and vibrant. Petit Verdot is the variety that suffered most in the drought, so its presence in the blend is minimal." 96 points

Inhalt 0.75 Liter
Sonstiges Der Cabernet Sauvignon für den Monte Bello wurde zwischen 1949 - 1993 gepflanzt. Merlot zwischen 1970 - 1997, Petit Verdot 1988 - 1993 und der Cabernet Franc wurde 1972 gepflanzt. Galloni wagt eine fast schon provokante Aussage zu dem exorbitant hohen aktuellen Qualitätsniveau bei Ridge. Trotz der legendären Qualitäten älterer Jahrgänge hält er die neuesten Jahrgänge für deutlich hochstehender. Wer schon einmal den 1991er Monte Bello probiert hat, mag diese Aussage kaum glauben. Aber die aktuellen Bewertungen sind schon eine echte Ansage. Schön, das die Preise nach wie vor auf einem für Kalifornien niedrigen Niveau geblieben sind, auch und gerade für eine Ikone wie den Monte Bello.
Rating 97 Punkte Decanter - 96 Punkte Antonio Galloni
Herstelleradresse Ridge Vineyards, 17100 Monte Bello Road, Cupertino, CA 95014, USA
Lieferzeit 3 - 4 Tage
 

Verfügbarkeit: Ausverkauft

149,00 € /Fl.
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
198,67 € / 1 Liter (l)
Produkte vergleichen

Keine Artikel zum Vergleichen ausgewählt.

Suche:
SSL Payment