• Wir sind seit über 20 Jahren erfolgreich
  • Der Versand erfolgt innerhalb von 3-5 Tagen für Adressen in Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder entnehmen Sie bitte der Schaltfläche mit den Versandinformationen
  • Import von feinen Weinen
  • Wir sind seit über 20 Jahren erfolgreich
  • Der Versand erfolgt innerhalb von 3-5 Tagen für Adressen in Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder entnehmen Sie bitte der Schaltfläche mit den Versandinformationen
  • Import von feinen Weinen

Clos St. Jean - Deus ex Machina 2007

265,00 €
(1 l = 353,33 €)
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 3-5 Tag(e)

Beschreibung

Der hohe Mourvedreanteil erfordert eine längere Reifezeit. Der Wein ist ein echter Blockbuster. Die Trauben stammen aus der berühmten Lage La Crau von sehr alten Reben. Der Deus-Ex Machina ist seit dem Jahrgang 2003 einer der gesuchtesten und am schwierigsten zu bekommenden Châteauneuf-du-Pape Weine geworden und einer der wenigen, der regelmäßig eine deutliche Wertsteigerung nach Freigabe durch das Weingut erfährt. Er ist jetzt schon Kult. Es empfiehlt sich sehr, den Wein noch ein paar Jahre liegen zu lassen, damit die Reife die Wildheit der Mourvedre etwas zähmt.


Die Beeren wurden zu 90% entrappt. Die bis zu 35tägige Vergärung erfolgte in temperaturkontrollierten Betontanks. Der weitere Ausbau für die Grenache fand im Betontank statt während die Syrah in 600 ltr. Demi-muids aus französischer Eiche gelegt wurde.

Zusätzliche Produktinformationen

Inhalt
0,75 Liter
Bereich
Chateauneuf du Pape
Region
Rhone
Erzeuger
Clos St. Jean
Jahrgang
2007
Farbe
Rot
Alkoholgehalt
16,0 % Vol
Weintyp
trockener, mächtiger und komplexer Rotwein
Rebsorten
60% Grenache, 40% Mourvedre von 60 - 100+ Jahre alten Rebstöcken
Allergenhinweis
enthält Sulfide
Boden
lieu-dit "Les Crau"
Ertrag
maximal 20 hl pro Hektar
Trinkreife
2020-2040
Trinktemeperatur
16 - 18 Grad
Dekantieren
Ja, 3 Stunden mindestens
Bewertung
Robert Parker im Jahre 2009: I have tasted the 2007 Chateauneuf du Pape Deus-Ex Machina three times from bottle. On two of the three times I thought it was the single greatest red wine I have ever tasted. The third time it was merely perfect. Made from 60- to 100+-year-old vines (60% tank-aged Grenache and 40% Mourvedre aged in new and one-year-old oak barrels), from yields no larger than one half ton of fruit per acre, it boasts a saturated purple color as well as a surreal concoction of heavenly aromatic delights (creme de cassis, kirsch liqueur, licorice, spring flowers, spice box, and smoke). The wine hits the palate with an extraordinary seamless display of incredibly rich, pure fruit, and a full-bodied, multilayered texture that nearly defies belief. It is almost an insult to try to articulate what this wine tastes like. My tasting notes ended with the words “great, great, and great.” This is a remarkable achievement even for such a famous vintage, and this 2007 is destined to be one of the legends of the new century. The finish lasts over 60 seconds, and the wine has the accessibility to be appreciated now, but it will not hit its peak for another 5-7 years, and will last at least 25+ years. Bravo to proprietors Pascal and Vincent Maurel as well as their consulting genius, Philippe Cambie, who seems to have a very strong emotional attachment to the Maurel family as well as to their vineyards. ollowing thirty years." ." 100 Parker Punkte Und die letzte Bewertung stammt von Jeb Dunnuck im Wine Advocate 2017: A bigger, richer, more masculine style than the la Combe des Fous, the powerhouse styled 2007 Châteauneuf du Pape Deus Ex Machina is an insanely good wine that has a huge nose of roasted meats, crushed rocks, graphite, spice and black currants. It has a serious amount of tannin, but they’re still covered by a wealth of fruit, and it’s impeccably balanced and doesn’t have a hard edge anywhere. It’s killer stuff today, but like the Combe des Fous, it has an additional 10-15 years of prime drinking and will keep even longer. Nach wie vor Ebenfalls das Maximum von 100 Punkten.
Herstelleradresse
Clos St. Jean, 4 Avenue Henri Jourdan, 84230 Châteauneuf-du-Pape, Frankreich