• Wir sind seit über 20 Jahren erfolgreich
  • Der Versand erfolgt innerhalb von 3-5 Tagen für Adressen in Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder entnehmen Sie bitte der Schaltfläche mit den Versandinformationen
  • Import von feinen Weinen
  • Wir sind seit über 20 Jahren erfolgreich
  • Der Versand erfolgt innerhalb von 3-5 Tagen für Adressen in Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder entnehmen Sie bitte der Schaltfläche mit den Versandinformationen
  • Import von feinen Weinen

Clos St. Jean - Deus ex Machina 2010

245,00 €
(1 l = 326,67 €)
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 3-5 Tag(e)

Beschreibung

Der hohe Mourvedreanteil erfordert eine längere Reifezeit. Der Wein ist ein echter Blockbuster. Die Trauben stammen aus der berühmten Lage La Crau von sehr alten Reben. Der Deus-Ex Machina ist seit dem Jahrgang 2003 einer der gesuchtesten und am schwierigsten zu bekommenden Châteauneuf-du-Pape Weine geworden und einer der wenigen, der regelmäßig eine deutliche Wertsteigerung nach Freigabe durch das Weingut erfährt. Er ist jetzt schon Kult. Es empfiehlt sich sehr, den Wein noch ein paar Jahre liegen zu lassen, damit die Reife die Wildheit der Mourvedre etwas zähmt.

Einer der rarsten Weine der Welt. Rarer als Rayas, Bonnieu, Leroy, DRC, den Lala's, Screaming Eagle usw. usf. Wird nur in Magnums gefüllt.

Die Beeren wurden zu 90% entrappt. Die bis zu 35tägige Vergärung erfolgte in temperaturkontrollierten Betontanks. Der weitere Ausbau für die Grenache fand im Betontank statt während die Syrah in 600 ltr. Demi-muids aus französischer Eiche gelegt wurde.

Zusätzliche Produktinformationen

Inhalt
0,75 Liter
Bereich
Chateauneuf du Pape
Region
Rhone
Erzeuger
Clos St. Jean
Jahrgang
2010
Farbe
Rot
Alkoholgehalt
16,0 % Vol
Weintyp
trockener, mächtiger und komplexer Rotwein
Rebsorten
60% Grenache, 40% Mourvedre von 60 - 100+ Jahre alten Rebstöcken
Allergenhinweis
enthält Sulfide
Boden
lieu-dit "Les Crau"
Ertrag
maximal 20 hl pro Hektar
Trinkreife
2020-2045
Trinktemeperatur
16 - 18 Grad
Dekantieren
Ja, 3 Stunden mindestens
Bewertung
Robert Parker im WA 203: "A perfect wine (and equal to the profound 2007), the 2010 Chateauneuf du Pape Deus-Ex Machina was cropped at under 20 hectoliters per hectare. Extremely full-bodied and dense purple-colored, it exhibits notes of blueberries, blackberries, licorice, incense, camphor, vanillin and chocolate-covered espresso beans (no doubt from the new demi-muids in which the Mourvedre component was aged). The tannins are noticeable, but relatively silky. The most muscular and formidable 2010 in this portfolio, its expansiveness, mind-boggling richness and intensity, and 60-second finish are the stuff of legends. Forget this remarkable Chateauneuf du Pape for five years and drink it over the following thirty years." ." 100 Parker Punkte
Herstelleradresse
Clos St. Jean, 4 Avenue Henri Jourdan, 84230 Châteauneuf-du-Pape, Frankreich