• Versand in der Regel innerhalb von 3 Tagen
  • Import von feinen Weinen
  • Versand in der Regel innerhalb von 3 Tagen
  • Import von feinen Weinen
Domaine Faiveley - Mercurey blanc 2018

Domaine Faiveley - Mercurey blanc 2018

(1 l = 22,00 €)

16,50 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Nicht auf Lager
Lieferzeit: 3-5 Tag(e)

Beschreibung

Ein klassischer weißer Burgunder mit feiner nuancierter Frucht und guter Konzentration, darin eingewoben die feine Säure, die dem Wein Frische und Biß verleiht. Ganz zurückhaltende Vanille- und Rauchnoten zeigen den dezenten Ausbau im Barrique an. Nach einer Weile mit mehr Sauerstoffzufuhr werden diese weniger und verschwinden fast. 2018 war für Mercurey ein herausragendes Jahr sowohl in Weiß als auch in Rot. Das zeigt schon der erste Schluck, hier paßt alles. Der Wein könnte auch aus dem viel teuren Chassagne-Montrachet kommen.


Mercurey ist die eigentliche Heimat von Faiveley. Die Weitsicht von Erwan Faiveleys Vorgängern führte schon vor vielen Jahren zum Kauf und der sukzessiven Erweiterung der Rebflächen in Mercurey und den Nachbargemeinden. Heute ist Faiveley mit insgesamt über 60 Hektar Weinbergsbesitz der größte Winzerbetrieb in dieser Region. In Mercurey selbst besitzt Faiveley gut 29 Hektar. Die Reben sind in optimalem Alter: die ältesten wurden bereits 1962 gepflanzt und auch die letzte Neubepflanzung ist schon wieder über 35 Jahre alt. Viele kennen die Gemeinde nur als Pinot Noir - Land. Aber auch der Chardonnay gedeiht hier prächtig und die weißen Mercurey Weine sind tatsächlich fast noch ein Geheimtipp.

Mercurey ist die größte Weinbaugemeinde im Burgung mit 655 Hektar unter Reben stehender Fläche. Mercurey und seine Nachbargemeinden gelten heute als die interessantesten Quellen für bezahlbare und hochwertige Burgunder. Faiveley nimmt hier seit Jahren eine Sonderstellung ein.

Die Trauben stammen aus drei Bereichen in Mercurey. Dort besitzt Faiveley ein eigenes Weingut. Nach der Ernte werden auf dem Sortiertisch nur die besten Trauben selektiert. Danach werden die Trauben entrappt. Vor der eigentlichen alkoholischen Vergärung erfolgt eine Kaltmazeration. Die alkolische Vergärung dauert ca. 10 Tage und nach Beendigung wird der Wein zu 20% in Barriques und zu 80% im Edelstahltank ausgebaut. Der Prozess im Weingut erfolgt nur mit Schwerkraft, ohne Pumpen. Der Ausbau dauert 11 Monate. Danach wird der Wein zum Abfüllen nach Nuits-St. Georges gebracht.

Zusätzliche Produktinformationen

Inhalt
0,75 Liter
Bereich
Mercurey
Region
Burgund
Erzeuger
Domaine Faiveley
Jahrgang
2018
Farbe
Weiß
Alkoholgehalt
13,0 % Vol.
Weintyp
trockener, eleganter und kräftiger Weißwein
Rebsorten
100% Chardonnay
Allergenhinweis
enthält Sulfide
Boden
Kalksteinböden
Trinkreife
2020 - 2030
Trinktemeperatur
10 Grad
Dekantieren
empfehlenswert
Herstelleradresse
Domaine Faiveley, 8 rue du Tribourg, 21700 Nuits-Saint-Georges, Frankreich