La Ferme du Mont

Ein Weingut, geleitet vom äußerst umtriebigen Stephane Vedeau, von dem in naher Zukunft noch mehr zu hören sein wird. Domaine La Ferme du Mont ist beheimatet in Valreas und liegt damit an der nördlichen Grenze der Cotes du Rhone und der Provence. Der Fluß Eygues mit dem parallel laufenden Höhenzug markiert auch eine klimatische Grenze. Im nördlich gelegenen Valreas ist es bereits merklich kühler als südlich vom Fluß und das bedeutet, hier fühlt sich auch die Syrah-Traube wohler. Somit findet sich hier in den Cuvees der Rotweine meistens ein höherer Syrah-Anteil als in den weiter südlich gelegenen Regionen wie Gigondas und Châteauneuf-du-Pape, um nur zwei zu nennen. Valreas, Visan und Vinsobre sind Weinanbaugemeinden, die viele Weinfreunde noch nicht kennen. Nur wenige Weingüter schöpfen das mögliche Potenzial voll aus, langsam aber sicher tut sich hier etwas. Nach einhelliger Meinung der Fachleute hat diese Region eine große Zukunft für Weine mit geringerem Alkoholgehalt und mehr Finesse als in den weiter südlich gelegenen, deutlich wärmeren Gebieten. Die Ernte findet hier etwas später statt als in der übrigen Region. Die Weine von La Ferme du Mont stammen von verschiedenen Rebflächen, die Stephane Vedeau langfristig unter Vertrag hat und die er nach seinen Qualitätsvorstellungen bearbeiten läßt. In allen Weinen findet sich seine starke Handschrift. Die Cotes du Rhone Weine von La Ferme du Mont besitzen alle eine generöse und sehr feine Frucht, in die eine feine und ausgeprägte Mineralität eingewoben ist. Die Weine sind spannend, sehr lebendig und für Cotes du Rhone Weine sehr finessenreich. Sie ragen sehr deutlich aus der Masse der übrigen Wettbewerber heraus. Immer noch ein Geheimtip.

Hier finden Sie alle Weine vom Weingut La Ferme du Mont

Produkte vergleichen

Keine Artikel zum Vergleichen ausgewählt.

Suche:
Newsletter


Informationen zum Abbestellen

SSL Payment