• Versand in der Regel innerhalb von 3 Tagen
  • Import von feinen Weinen
  • Versand in der Regel innerhalb von 3 Tagen
  • Import von feinen Weinen
Domaine Faiveley - Chambertin-Clos de Beze Grand Cru 2013

Domaine Faiveley - Chambertin-Clos de Beze Grand Cru 2013

(1 l = 332,00 €)

249,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Noch auf Lager
Lieferzeit: 3-5 Tag(e)

Beschreibung

Der Wein der Könige. Man dürfe ihn nur auf den Knien und mit entblößtem Haupte trinken, soll Alexander Dumas einmal gesagt haben. Diese Lage besitzt schon seit über 1000 Jahren magischen Glanz und bringt seit ewigen Zeiten einige der größten roten Burgunder überhaupt hervor. Die Lage Chambertin ist schlicht und einfach die Spitze dessen, was Burgund bei Rotweinen zu leisten imstande ist. Diese Weine vereinen große Komplexität, enorme Langlebigkeit und fantastische Finesse zu einem Finale, das man einmal erlebt haben sollte. Geduld ist wie bei allen großen Weinen auch und besonders hier angesagt. Zwei, besser drei Dekaden sollte der Wein schon reifen dürfen.

Faiveley besitzt 1,29 Hektar der insgesamt 15,39 Hektar des Chambertin-Clos de Beze. Die Reben wurden 1949, 1955, 1966 und 1983 gepflanzt. Der Clos de Beze existierte bereits vor dem Chambertin (die beiden Lagen gelten heute übrigens als absolut gleichwertig und der Chambertin-Clos de Beze darf auch einfach als Chambertin abgefüllt werden). Bereits im Jahre 640 gab Herzog Amalgaire Land an das Kloster von Bèze und die Mönche rodeten damals den Wald um Reben zu pflanzen. Schon im 18. Jahrhundert wurden die Weine vom Clos de Beze bereits zum zwanzigfachen des Werts von einem Jahrhundert zuvor gehandelt. Leider ist, wie wir alle wissen, diese Preisentwicklung noch lange nicht abgeschlossen.


Selbstverständlich selektive Handlese vollreifer Trauben. Vor der alkoholischen Vergärung findet in offenen konischen Holzbottichen eine kurze Kaltmazeration statt. Die temperaturgeführte Vergärung beträgt ca. drei Wochen, wobei ca. 15% der Stiele mit vergoren wurden. Die Pressung erfolgt schonend in einer Vertikalpresse und der anschließende Ausbau findet für 16-18 Monat in Barriques aus französischer Eiche statt, davon ca. 70% neu. Die Auswahl verschiedener Barriquehersteller soll ein möglichst gleichbleibend hohes Qualitätsniveau sichern.

Zusätzliche Produktinformationen

Inhalt
0,75 Liter
Bereich
Chambertin Clos de Beze
Region
Burgund
Erzeuger
Domaine Faiveley
Jahrgang
2013
Farbe
Rot
Alkoholgehalt
13,0 % Vol.
Weintyp
trockener, tiefer, finessenreicher und sehr komplexer Rotwein
Rebsorten
100% Pinot Noir
Allergenhinweis
enthält Sulfide
Boden
magere Kalksteinböden
Ertrag
20 hl / ha
Trinkreife
2025 - 2045
Trinktemeperatur
18 Grad
Dekantieren
unbedingt
Bewertung
Allen Meadow schreibt in seinem Burghound Ausgabe No. 57: "A classic and elegant Clos de Bèze nose is composed of spicy and earthy if restrained red currant and floral aromas that are nuanced by subtle wisps of humus and exotic tea. The sense of elegance is reinforced by the fine-grain of the tannins on the wonderfully pure and intense broad-shouldered flavors that possess a lovely minerality on the hugely long, balanced and harmonious finish. This is good stuff that should amply repay extended cellaring." 93-95 Punkte und die Kategorie "don't miss"! 93-95 Punkte Burghound Allen Meadow
Herstelleradresse
Domaine Faiveley, 8 rue du Tribourg, 21700 Nuits-Saint-Georges, Frankreich